silent spaces I Eberhard Ross

27.1. bis 05.05.2017

Gezeigt wird ein Überblick über die Arbeit des Mülheimer/Frankfurter Malers Eberhard Ross.

Neben der aktuellen Werk - reihe der »fermata«, deren Titel aus der Kompositionslehre (»Haltezeichen«) stammt, werden Ausschnitte aus den »speichern« und den »natures« gezeigt.

Insbesondere die »starling flights« der »nature series«, die Vogelschwärme, zeigen die intensive Auseinandersetzung des Malers mit natürlichen Mustern und Rhythmen. In langen Arbeitsprozessen entstehen abstrakte Arbeiten, deren farbige Bildklänge ihren Ursprung in der Musik haben, und deren Oberflächen den Rhythmen der Natur entlehnt sind. Ross wird von internationalen Galerien in Europa, Kanada und Asien vertreten.

Aktuell bitten wir um eine Terminvereinbarung unter: info(at)galerie-wehlau.de oder Tel. 0049 - 172 - 4025773.


In der Zeit vom 3. bis 10. 2020 September finden in der Galerie Renovierungsarbeiten und Ausstellungsaufbau statt. Wir sind aber weiterhin erreichbar.


Wir eröffnen die neue Saison mit "arising colors - Margit Hartnagel" zur OpenArt 2020

am Freitag, den 11. September von 18 bis 21 Uhr, Samstag, den 12. und Sonntag, den 13. September von 12 bis 18 Uhr

Pressetermine bitte vorab nach Vereinbarung.

Ab Dienstag, den 15. 09. 2020 sind wir wieder zu den regulären Öffnungszeiten für Sie da:

Dienstag bis Freitag 13 bis 18 Uhr, Samstag 13 bis 16 Uhr und nach Vereinbarung.

GALERIE FENNA WEHLAU · Amalienstraße 24 · 80333 München-Germany